Durchgeführte - und aktuelle Projekte

Dank der Nähe zum Autobau Romanshorn können wir immer wieder spannende Technik an ausgewählten Exponaten erklären und allenfalls notwendige Reparaturen in Theorie und Praxis ausführen, welche zur Ausbildung der Lernenden dienen.

PROJEKT 1

Chevrolet Corvette C1 - 1957

  • Die Ladeanlage war nicht mehr funktionsfähig.
  • Deshalb konnte die Anlage von Grund auf geprüft und instandgestellt werden. Der Dreielementenregler musste erneuert werden.
  • Ausserdem wurden auch die Vergaser überprüft und eingestellt.

Projekt 2

Chevrolet Impala - 1959

  • Die Schaltqualität des automatischen Getriebes war mangelhaft. Konnte mittels Einstellung behoben werden.
  • Bei diesem Fahrzeug müssen noch Abdichtungsarbeiten ausgeführt und Aufhängungsgummis ersetzt werden.

Projekt 3

Bristol BEX 453 - 1958

  • Hier war eine schulungsmässige, komplette Vergaserreglage notwendig.
  • Gleichzeitig wurden die Vergaserdeckel-Dichtungen erneuert.

Projekt 4

Porsche 912 - 1966

  • Die linke Hinterachsaufhängung musste mit einem neuen Gummilager versehen werden.

Projekt 5

Porsche 356

  • Zündung kontrollieren und einstellen, Gasgestänge einstellen (Vollgasstellung) Anschlag des Gaspedals überprüfen und einstellen.

Projekt 6

Ford Thunderbird - 1957

  • Bremsen mussten auf Grund der schwachen Bremsleistung, in Relation zur Pedalkraft überprüft werden.
  • Steuerventil des Hydrovacs reparieren.
  • Probefahrt i.o.

Projekt 7

De Lorean DMC 12 - 1982

  • Fahrzeug überprüfen. (Zählerstand 40km)
  • Abgaswartung durchführen, Radlager vorne links ersetzen.
  • Fahrzeug als Veteran prüfen lassen.

Projekt 8

Fiat 500 - 1968

  • Bei diesem Fahrzeug musste einerseits die Benzinzufuhr überprüft und instandgestellt werden.
  • Andererseits wurde die gesamte Zündung kontrolliert, notwendige Bauteile wurden ersetzt und anschliessend fachgerecht eingestellt.


Projekt 9

Corvette C3 Sting Ray 454 - 1972

  • Beanstandung: Rutschende Kupplung.
  • Abhilfe: Einstellen des Kupplungsspiels.
  • Während der Probefahrt wurde auch das zu grosse Lenkungsspiel bemerkt und anschliessend eingestellt.

Projekt 10

Ford Mustang V8 GT - 1967

  • Beanstandung: Automat schaltet ruppig.
  • Abhilfe: Klemmender Modulator instandsetzen
  • Das Ganze wurde danach durch die Kursteilnehmer auf dem Rundkurs des Autobau's überprüft.

Projekt 11

Mercedes 300 SE - 1967 (Arbeiten an Motor und Getriebe)

Auf Grund von Weissrauch und schlechtem Motorlauf waren folgende Arbeiten notwendig:

  • Ersatz der Zylinderkopfdichtung.
  • Überprüfen und reparieren der Einspritzpumpe.
  • mangelnde Drehzahlerhöhung, resp. fehlende Konstanthaltung der Drehzahl beim Betätigen der Lenkung beheben.

Projekt 11a

Mercedes-Benz GA 300SE EH

Das automatische Getriebe musste auf Grund der überaus schlechten Schaltqualität und des permanenten Schleifens überprüft werden.

  • Überprüfen der Kupplungen und Bremsbänder, ersetzen der Unterdruckmodulatormembran.
  • Reparatur der gesamten elektrischen Ansteuerung, insbesondere der Öldruckschalter, welche notwendig sind für die Motordrehzahlkonstanthaltung beim Einlegen einer Fahrstufe.
  • Einstellen resp. justierung des gesamten Schaltgestänges.

Projekt 12

Ford Mustang Mach 1, Motor 428 cu in

  • Beanstandung: Kaltstartprobleme, Motor besitzt im kalten Zustand keinen Leerlauf .
  • Abhilfe: Zündung kontrollieren, Kaltstarteinrichtung des Vergasers überprüfen, reparieren und einstellen. Dash-Pot in Funktion setzen.

Projekt 13

Ford Mustang V8 GT - 1967

  • Temperaturanzeige reparieren. Gesamte Verkabelung überprüfen und teilweise reparieren.
  • Thermofühler und Spannungskonstanthalter ersetzen.
  • Hydraulikschläuche der Servolenkung ersetzen.
  • Vibrationsgeräusch der Auspuffanlage beheben.

Projekt 14

Lancia Aurelia - 1955

  • Zündung und Vergaser überprüfen
  • Kompression messen, Zündkerzen, Unterbrecher und ZZP kontrollieren.
  • Vergaser reinigen, Schwimmerstand überprüfen resp. einstellen. Synchronisierung der Vergaser durchführen. Leerlauf und Abgaseinstellung berichtigen.
  • Diverse Abdichtungsarbeiten am Motor ausführen.

Projekt 15

Austin Healey 3000 MK III

  • Beanstandung: Fahrzeug startet schlecht wenn kalt.
  • Überprüfung der Kaltstarteinrichtung und der Zündung.
  • Ausführen einer kompletten Vergaserrevision.
  • Fahrzeug "dieselt" nach beim Abschalten der Zündung.
  • entsprechende Anpassungen vornehmen.

Projekt 16

Alfa Romeo 1300 Junior GT

  • Kontrolle, resp. Reparatur der Ladeanlage.
  • Ladeanlage überprüfen und Diagnose erstellen.
  • Kondensatoren prüfen und demontieren.
  • Lichtmaschine und dessen Regler kontrollieren.
  • Allfällige Widerstände in der Verkabelung eruieren und beheben.
  • verschiedene Wackelkontakte eliminieren.
  • Gebläseschalter ersetzen.

Projekt 17

Volvo 121

  • Vierter Gang fällt bei Lastwechsel in die neutrale Stellung.
  • Diagnose erstellen
  • Aus- und Einbau des Getriebes.